Project Description

Große Anfrage: Paul-Hertz-Siedlung unter Druck?

Fragesteller: Recke/Heyne

Wir fragen das Bezirksamt:

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, ob ein verstärkter Zuzug in die Paul-Hertz-Siedlung festzustellen ist, wie wirkt sich dies auf die soziale Durchmischung vor Ort aus und wie verändert sich die Einkommensstruktur im Gebiet?

2. Welche Maßnahmen unternimmt das Bezirksamt, um den Problematiken Arbeits- und Langzeitarbeitslosigkeit, Transferbezug von Nicht-Arbeitslosen und Kinderarmut in der Paul-Hertz-Siedlung zu begegnen?

3.Mit welchen Maßnahmen unterstützt das Bezirksamt die Wohnungsbaugesellschaften, die städtebaulichen Voraussetzungen für eine Erhöhung der Wohnumfeldqualität in der Paul-Hertz-Siedlung zu schaffen und hierdurch Zuzug in die Siedlung zu generieren, um die soziale Situation in der Siedlung zu stabilisieren?

Zur Drucksache