Antrag: Büro- und Geschäftshaus Kurfürstendamm 45 unter Denkmalschutz stellen

Antrag: Büro- und Geschäftshaus Kurfürstendamm 45 unter Denkmalschutz stellen   Antragsteller: Recke/Heyne Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, ob das Büro- und Geschäftsgebäude Kurfürstendamm 45, welches auch als das „Juwelier Bucherer Haus“ bekannt ist, unter Denkmalschutz gestellt werden kann. Begründung: Es handelt sich bei dem Haus Kurfürstendamm 45 um ein in Gestaltung [...]

Antrag: Trümmerfrauen

Antrag: Trümmerfrauen Antragsteller: Recke/Rexrodt/Fest Die BVV möge beschließen: Auf dem Drachenberg (Teufelsberg) soll ein Denkmal gebaut werden, welches den sogenannten „Trümmerfrauen“ gedenkt. Das Denkmal soll beispielsweise folgende Inschrift tragen: „In tiefer Dankbarkeit an alle Frauen, die dieses Land wiederaufgebaut haben“. Auch soll ein Konzept für die Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Drachenberg erarbeitet werden. [...]

Mündliche Anfrage: Antrag zur baulichen Fertigstellung des Schoeler-Schlösschens

Mündliche Anfrage: Antrag zur baulichen Fertigstellung des Schoeler-Schlösschens Fragesteller: Stephanie Fest Ich frage das Bezirksamt: Warum ist der Antrag für die Lottomittel zur baulichen Fertigstellung des Schoeler-Schlösschens noch nicht erfolgt und wann ist damit zu rechnen? Sind damit die Mittelvergabe und der Baufortschritt gefährdet? Zur Drucksache

Antrag: Gedenktafel für Horst Bosetzky

Antrag: Gedenktafel für Horst Bosetzky Antragsteller: Recke/Fest Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird gebeten, zu prüfen ob für den ehemaligen Soziologieprofessor und Berliner Chronisten Horst Bosetzky eine Gedenktafel an seinem Wohnhaus in der Mainzer Str.3 angebracht werden kann. Der BVV ist bis zum 31. 09.2019 zu berichten. Zur Drucksache

Mündliche Anfrage: Räume für viel Kultur?

Mündliche Anfrage: Räume für viel Kultur? Fragesteller: Stephanie Fest Ich frage das Bezirksamt: Welche Anstrengungen unternimmt der Bezirk, um beim Senat dafür zu werben die leerstehenden Räume des Heimatmuseums und der Naturwissenschaftlichen Sammlung erneut als Museumsorte zu beleben ? Gibt es Bestrebungen der Naturwissenschaftlichen Sammlung als außerschulischem Lernort des Bezirks zur Motivation für die [...]

Antrag: Der rote Gott

Antrag: Der rote Gott Antragsteller: Heyne/Fest Die BVV möge beschließen: Die zuständige Stadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur wird aufgefordert, einen Brief an die Schulen des Bezirks zu richten, in dem sie empfiehlt die Ausstellung „Der rote Gott“ in der Gedenkstätte Hohenschönhausen zu besuchen. Begründung: Diese neue Ausstellung der Gedenkstätte bietet eine [...]

Antrag: Welttheater nach Charlottenburg

Antrag: Welttheater nach Charlottenburg Antragsteller: Heyne/Recke Die BVV möge beschließen : Wir begrüßen und unterstützen die Bemühungen des Bezirksamtes, die Errichtung eines Shakespeare-Theaters an geeigneter Stelle in Charlottenburg zu ermöglichen. Das bezirkseigene Grundstück soll zu einem bezahlbaren Pachtzins vergeben werden. Um die Verkehrsprobleme auch im Sinne der Anwohner zu entschärfen ist  eine zusätzliche Dampferanlegestelle „Mierendorf- [...]

Antrag: Gedenktafel für Ingeborg Bachmann

Antrag: Gedenktafel für Ingeborg Bachmann Antragsteller: Heyne/Fest Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, das in der Koenigsallee 35 eine Gedenktafel für Ingeborg Bachmann angebracht wird. Begründung: Die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926-1973) war eine der bedeutendsten Lyrikerinnen und Prosa-Autorinnen der Nachkriegszeit im deutschsprachigen Raum. Schon 1953 erhielt sie den [...]

Große Anfrage: Schiller-Theater als kultureller Standort in der City West

Große Anfrage: Schiller-Theater als kultureller Standort in der City West Fragesteller: Heyne/Fest Wir fragen das Bezirksamt: Wann ist das Theater bezugsfrei und ab wann sollen die Theater am Kurfürstendamm überwechseln? Für wie lange wird die notwendige Zwischennutzung durch den Umbau des Ku’damm-Karrees veranschlagt und wer trägt die Kosten dafür? Gibt es bereits ein Konzept [...]

Antrag: Fest der Nationen

Antrag: Fest der Nationen Antragsteller: Heyne/Fest Die BVV möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert eine Evaluation des Festes der Nationen 2017 vorzunehmen. Hierbei sollen die auf dem Fest vertretenen Verbände und Organisationen, sowie der Ausschuss für Kultur und Weiterbildung beteiligt werden Dabei soll die Zielrichtung verfolgt werden, dass die im Bezirk bestehenden Partnerschaften stärker eingebunden werden. Es sollte angestrebt [...]